Mietwohnung Impressum Datenschutz Mietwohnung Startseite

Mietwohnungen Hannover

Hier finden Sie Mietwohnungen aus Hannover. Aktuell sind 10 Wohnungen im Angebot mit Grundflächen von 105 bis 110 Quadratmeter. Die kleinste Mietwohnung hat 4, die größte 4 Zimmer. Die Mietpreise liegen zwischen 680,- € und 745,- € zzgl. Nebenkosten und Provision. Die Wohnungen wurden zwischen 1904 und 1981 gebaut. Es sind folgende Typen von Wohnungen verfügbar: Dachgeschosswohnungen, Etagenwohnungen. Wenn ein Objekt Ihren Vorstellungen entspricht, klicken Sie einfach auf das Makler-Exposé. Dort finden Sie detaillierte Informationen, wie z. B. Lagebeschreibungen, Objektbeschreibungen, sowie weitere Bilder und zum Teil Videos. Und selbstverständlich die Kontaktdaten, um eine Besichtigung zu vereinbaren.

Mietwohnung in Hannover

Sonnige Dachgeschosswohnung unweit vom Meyers Garten *Mit Kamin und Bodenbelag nach Wahl*

Dachgeschosswohnung in 30629

Die geräumige Dachgeschoss-Wohnung in Hannover-Misburg ist perfekt für diejenigen, die eine ruhige und dennoch stadtnahe Umgebung suchen. Mit einem Balkonzugang in Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer, und einem geplanten Kaminofen ist das Zuhause mit attraktiven Annehmlichkeiten ausgestattet. Der Boden kann auf Wunsch mit Laminat oder Parkettboden versehen werden. Zudem wird der Dachboden in den kommenden Wochen um 20m² erweitert. Die Wohnung befindet sich in einem ruhigen und familiären Zweifamilienhaus unweit Meyers Garten. Hunde und andere Haustiere sind nach Absprache erlaubt. Innenaufnahmen sind nicht möglich, doch eine Besichtigung kann vereinbart werden.

Zimmer: 4 Baujahr: 1981 (Immobilie zur Miete) | www.wohnfuehlfaktor-immobilien.de/Mietwohnungen-Hannover.htmlMietwohnung in Hannover

*Entfaltungsmöglichkeiten? Bitteschön!*Einzigartige 4 Zimmer-Wohnung inkl. 100 EURO IKEA-Gutschein!

Etagenwohnung in 30629

Das Immobilien-Expose beschreibt eine geräumige Etagenwohnung, geeignet für eine 3-4 köpfige Familie oder für Paare, die viel Platz lieben. Die Wohnung verfügt über eine geräumige Wohnküche, in der man gemeinsam mit Familie und Freunden kochen oder frühstücken kann. Die Wohnung hat vier Zimmer, wovon zwei durch eine Leichtbauwand getrennt sind und wieder zusammengelegt werden können. Die Küche und das Wohnzimmer sind Durchgangszimmer, die zu den anderen Räumen und zum Badezimmer führen. Die Wohnung ist mit neuer Einbauküche, elektrischen Außenrollläden an allen Fenstern, neuwertigen Mehrkammersystem-Fenstern, Laminat- und Fliesenböden, Kabelanschluss, Pflegeleichter Garten zur Mitbenutzung ausgestattet. Außerdem gibt es ein vom Hauptbad getrenntes WC, einen Kellerraum, und eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder auf dem Grundstück. Haustiere sind nach Vereinbarung erlaubt. Zusätzlich beinhaltet das Angebot einen 100 Euro Einkaufsgutschein von IKEA.

Zimmer: 4 Baujahr: 1904 (Immobilie zur Miete)Anbieter: Wohnfühlfaktor Immobilienagentur

Artikel - Mietwohnungen in Hannover

In der heutigen Zeit ziehen immer mehr Menschen in die Stadt, um bessere Arbeits- und Lebensbedingungen zu finden. Hannover ist dabei ein attraktives Ziel, da die Stadt eine hohe Lebensqualität bietet und zugleich eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten bietet. Wenn Sie nach einer Mietwohnung in Hannover suchen, werden Sie viele Möglichkeiten finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen.

Mietwohnungsmarkt in Hannover

Der Mietwohnungsmarkt in Hannover ist aktuell sehr dynamisch. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Wohnraum in der Stadt sind die Mietpreise in den letzten Jahren merklich angestiegen. Es gibt eine große Vielfalt an Angeboten, von kleinen Einzimmerwohnungen bis hin zu geräumigen Familienwohnungen. Die Mietpreise variieren je nach Lage, Größe und Ausstattung der Wohnung. In beliebten Stadtteilen wie der List oder der Oststadt sind die Mieten in der Regel höher als in weniger gefragten Gebieten.

Die verschiedenen Stadtteile Hannovers

Hannover ist in verschiedene Stadtteile unterteilt, von denen jeder seinen eigenen Charme und besondere Merkmale hat. Die List ist zum Beispiel ein beliebter Stadtteil, der für seine grünen Parks und Alleen bekannt ist. Hier finden sich viele exklusive Wohngebiete und moderne Neubauten. Die Mietpreise sind entsprechend höher, aber die Wohnqualität und die gute Infrastruktur machen dies wett.

Ein weiterer attraktiver Stadtteil ist die Oststadt. Hier befindet sich unter anderem der Hauptcampus der Leibniz Universität Hannover, weshalb viele Studenten hier nach bezahlbarem Wohnraum suchen. Es gibt ein breites Angebot an Studentenwohnungen und kleinen Apartments zu erschwinglichen Preisen.

Hinweise zur Wohnungssuche in Hannover

Bei der Wohnungssuche in Hannover sollten Sie ein paar Hinweise beachten, um erfolgreich zu sein. Nutzen Sie Online-Portale wie Immobilienscout24 oder wg-gesucht.de, um nach verfügbaren Wohnungen zu suchen. Es kann auch hilfreich sein, lokale Zeitungen und Anzeigen zu durchsuchen, da einige Vermieter ihre Wohnungen nur dort bewerben.

Wenn Sie eine Wohnung gefunden haben, sollten Sie unbedingt eine Besichtigung vereinbaren, um sich selbst ein Bild von der Immobilie zu machen. Beachten Sie dabei den allgemeinen Zustand der Wohnung und fragen Sie nach möglichen Renovierungs- oder Modernisierungsarbeiten. Wenn Ihnen die Wohnung gefällt, sollten Sie schnell handeln und einen Mietvertrag abschließen, da der Wohnungsmarkt in Hannover sehr schnelllebig ist.

Fragen und Antworten

1. Wie hoch sind die durchschnittlichen Mietpreise in Hannover?

Die durchschnittlichen Mietpreise in Hannover variieren je nach Stadtteil und Wohnungstyp. In beliebten Gegenden wie der List oder der Oststadt können die Mieten höher sein als in anderen Teilen der Stadt. Generell können Sie mit einer Durchschnittsmiete von etwa 10-12 Euro pro Quadratmeter rechnen.

2. Wo finde ich günstige Mietwohnungen in Hannover?

Wenn Sie auf der Suche nach günstigen Mietwohnungen in Hannover sind, sollten Sie sich auch in weniger gefragten Gebieten umsehen. Stadtteile wie Linden oder Vahrenwald bieten oft noch erschwinglichen Wohnraum. Es lohnt sich auch, studentische Wohnheime in Betracht zu ziehen, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

3. Wie schnell finde ich eine Mietwohnung in Hannover?

Die Dauer der Wohnungssuche in Hannover kann von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen variieren. Es hängt von der aktuellen Nachfrage ab und davon, wie spezifisch Ihre Anforderungen sind. Wenn Sie flexibel sind und schnell handeln können, haben Sie bessere Chancen, eine passende Wohnung zu finden.

4. Welche Unterlagen benötige ich für die Bewerbung um eine Mietwohnung?

In der Regel werden bei der Bewerbung für eine Mietwohnung in Hannover die üblichen Unterlagen wie Einkommensnachweise, eine SCHUFA-Auskunft und eine Kopie des Personalausweises verlangt. Manche Vermieter können auch Referenzschreiben oder eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung verlangen.

5. Gibt es Möglichkeiten, die Wartezeit auf eine Mietwohnung zu verkürzen?

Wenn Sie sich nicht direkt für eine bestimmte Wohnung bewerben möchten, sondern flexibel sind, können Sie sich auch bei Wohnungsgesellschaften oder Genossenschaften registrieren lassen. Dadurch werden Sie auf eine Warteliste gesetzt und erhalten regelmäßig Informationen über verfügbare Wohnungen.

Fazit

Die Suche nach einer Mietwohnung in Hannover kann eine Herausforderung sein, aber mit Geduld und Ausdauer werden Sie eine passende Wohnung finden. Berücksichtigen Sie die verschiedenen Stadtteile Hannovers und entscheiden Sie, welcher zu Ihnen passt. Nutzen Sie Online-Portale und lokale Anzeigen, um nach verfügbaren Wohnungen zu suchen. Vereinbaren Sie Besichtigungen und achten Sie auf den Zustand der Immobilie. Mit etwas Glück werden Sie bald Ihr neues Zuhause in Hannover finden.

FAQs

Mietwohnungen in der List sind in der Regel höherpreisig. Die Durchschnittsmieten liegen bei etwa 13-15 Euro pro Quadratmeter.

Ja, in Hannover gibt es auch möblierte Wohnungen zur Miete. Dies ist vor allem für Berufspendler oder Studenten interessant, die keine eigenen Möbel mitbringen möchten.

Online-Portale wie Immobilienscout24 oder wg-gesucht.de sind gute Anlaufstellen, um Informationen über aktuelle Mietangebote in Hannover zu finden.

Die Mieten in der Oststadt sind im Durchschnitt etwas günstiger als in der List. Hier können Sie mit Durchschnittsmieten von 10-12 Euro pro Quadratmeter rechnen.

Stadtteile wie Kleefeld, Bothfeld oder Kirchrode sind besonders für Familien geeignet, da sie eine ruhige Wohnlage und gute Bildungseinrichtungen bieten.


weitere Angebote:
Seite 01 - Mietwohnung Hannover  | Seite 02 - Mietwohnung Hannover
16.04.2024 - © Immonia GmbH - Hannover : Homepage Makler